Health under control

Plasmakoagulator

Plasmakoagulator
Elektrochirurgischer Apparat ARGON-Z
Apparat zum Plasma-Schneiden und die Koagulation unter Anwendung von Argon.
Grundsätzliche Charakteristika:
- kontaktlose Koagulation
- minimale Karbonisierung
- schnelle Hämostase sogar bei massiven Blutungen
- maximale Übersicht des Operationsfeldes - minimale Rauchmenge.
Technische Daten:
Druckbereich: 250-450 kPa
Minimale Argon-Reinheit: 99,998%
Argonstrom: 0,1-9,9 l/Min
Minimaler Druck in dem Zylinder: 200 MPa

Neue Ausrustung